Urnenstelen – DOM.granitec

Urnen-Stelen aus Modulelementen – Würfel mit 43 cm Kantenlänge.

Realisierbar in verschiedenen Designvarianten, als Einzelstelen oder Stelen-Gruppen und –Blöcke. Aus zwei, drei oder vier Stelen zusammengesetzt – in einer Linie oder versetzt zueinander angeordnet.

Die Bauteile können ohne schwere Hebezeuge transportiert werden und sparen so Montagekosten.

Mehr Informationen

Formen & Design

Zwei oder drei Grabkammern übereinander, vier Kammern sind ebenfalls möglich, ohne statische Probleme.

Ablage-Nischen für Grabschmuck  aus Granit hergestellt, zwischen zwei Stelen angeordnet. Ablagen vor den Urnenkammern sind möglich.

Abdeckplatten aus Granit mit Tropfkanten an allen freien Seiten, wahlweise auch in Pyramidenform.

Granitsorten & Oberflächen

Zahlreiche hochwertige Granitsorten stehen für die Realisierung der Anlage zur Verfügung.

Satinierte Oberflächenbearbeitungen, geschliffen oder poliert, wählen Sie die Oberfläche der Granite, passend zum Charakter des Friedhofes.

Verschlussplatten in Granit, passend zum Korpus, oder in Kontrastfarbe – wahlweise auch mit frostsicheren Kalksteinen.

Fundamente & Erweiterungen

Urnen-Stelen aus Modulelementen ruhen auf Basis- Sockeln aus Massivgranit, sichtbare Sockelhöhe 33 cm, bei 10 cm Bodeneinstand. Die tiefer liegenden Fundamente können für mehrere Bauabschnitte im Voraus errichtet und einstweilen mit Granitsplitt überdeckt werden, Erweiterungen sind daher problemlos möglich.